Ein kleiner Überblick für Veranstaltungen und Ausflugsziele – im Erlebnisraum Kärnten

Die Schönheit Kärntens.
Nicht nur die Kraft der Berge und kristallklaren Seen machen das südlichste Bundesland Kärnten zum Wohlfühlort.
Die Tatsache ist, das die Natur uns hilft, wieder zufrieden, entspannt und aktiv zu sein.
Das Land ist voller Lebensfreude und Kulinarik für Genießer.

Was tut sich 2018 in Kärnten??

**vom Juni bis August Konzerte vom Feinsten auf der Burgruine Finkenstein am Faaker See
** Juli-August ab 20 Uhr täglich Live Musik – kein Eintritt zu zahlen – beim Camping Arneitz

**vom 1.5. bis 30.9. trifft man sich jeden Donnerstag ab 17 Uhr am Bauernmarkt in Faak am See
Land und Leute kennen lernen – Freundschaften knüpfen

**GTI Vortreffen am Faaker See  ab 28.4. 2018 und am Wörthersee vom 10.-13.5. der Hoehepunkt
Es gibt noch freie Ferienwohnungen ab 5.5.
Rufen Sie mich an = Mobil an 0043 650 9246812

31.5. bis 3.5.  Hallo Berg- und Kletterfreunde  „King of Kanzi „

*** 1.9.- 9.9.2018  European bike week am Faaker See – Kärnten – da sind wir bereits ausgebucht

 

Villacher Brauchtumswoche vom  29.7. bis 5.8. 2018 „Kirchtag is‘!
unsere Altstadt Villach feiert das schönste Fest des Jahres. Der Villacher Kirchtag ist eine bunte Mischung aus Tradition, Lebensfreude, Kulinarik und Unterhaltung

vom 28.7. – 7.8. buchbar für 10 Nächte  1 neue traumahfte FEWO Superior noch frei .
und bietet Platz für  4-5 Pers  mit 3 Schlafräume-

**NEU in  Villach – die Kletterhalle – Sportklettern – Bouldern – oder in Klagenfurt es erwarten Sie 150 Routen auf 1001m²

Einzigartig das Klettern am Kanziani Berg   -Schwierigkeitsgrad  von 1 bis 6

ein besonderes Erlebnis für die Familie ist der Klettersteig  – am Wasserfall „Rotschitza Klamm“

Laßt uns die Wanderschuhe schnüren, Rucksack packen und die Stille und Einsamkeit in der Natur genießen!

Wanderlust: geführte Wanderungen werden wöchentlich vom Touristikbüro angeboten. Die INFOs dazu haben wir für Sie aufliegen.
gerne geben wir Ihnen Tipps für ihre Asflüge bei einem gemütliches Beisammen sein auf unserer Sonnenterasse.
In der Stadt Villach und Umgebung gibt es immer was zu feiern.
Konzerte, Kulinarik, Erntedankfest, Alpe Adria Genusswanderung, Weinfest, Kürbisfest, Apfelfest, …

„Komm mach Urlaub bei uns “ wo Wandern, Radfahren, Baden und Kulinarik Leidenschaft ist.

Am Faaker See

die Restaurants in näherer Umgebung warten mit gastronomischen Hochgenüssen auf und sorgen dafür, das ihre Urlaubstage
auch kulinarisch zu einem ganz besonderen Erlebnis wird.

die Taborhöhe – von hier oben werden sie mit eine wunderbaren Ausblick belohnt, und ist nur 30 Gehminuten von unserem Haus entfernt,
Beliebter Treffpunkt in der meist besuchten Strandbar in Egg am See in der Nähe von unserem Strandbad

Einkehrschwung in Egg das „Backhaus“ – ab 8 Uhr können sie dort in der Bäckerei ihr Frühstück genießen und den ganzen Tag erfrischende Getränke und das gute Eis.
Unbedingt sollte Sie einen Einkehrschwung machen in der Buschenschenke ISCHNIGHOF bei Familie Baumgartner am Fuße des Mittagskogel, da werden Sie mit kärtner Köstlichkeiten vom Feinsten verwöhnt.

Das Marterl oder Bildstock von Egg am See mit dem Mittagskogel finden Sie auf vielen Ansichtskarten, ein Platz zum entspannen –
die Burgruine Finkenstein – lassen sie sich von den fantastischen Konzerten unter freiem Himmel verzaubern,
und hoch hinaus heißt am Pyramidenkogel wo dir Kärnten zu Füßen liegt.

Altstadt Villach – entdecken sie die Vergangenheit und die Gegenwart – bei einer Stadtführung.
Sollte einmal die Sonne nicht scheinen genießen Sie die Kärnten Therme in Warmbad Villach.
Mal ein schnelles Untertauchen während einer Radtour im Maibachl – Quellenursprung der Therme;
diese sprudelt nur zu bestimmten Zeiten aus der Erde

Ein Besuch in Villachs Altstadt lohnt sich immer: buntes Treiben, Veranstaltungen und Märkte wie der jährliche Keramikmarkt ,…
Ein Alpe-Adria-Stadterlebnis in Villach: Wo Kärntner Lebenslust auf mediterrane Sonnenstunden trifft.

Natur Pur: Mittagskogel 2.143m die höchste Erhebung am Faaker See, die Villacher Alpe oder Dobratsch Naturschutzpark oder wie der Hausberg der Villach genannt wird. Das Dreiländereck zum Schnittpunkt 3 Länder, die Gerlitze mit Sonnenobsavatorium und wunderbarem Rundblick, die Überquerung der Karawanken mit dem Rad – Jepca Sattel, Erlebnis-Wanderung Kanzianiberg – mit Kletterschule oder die Rotschitza Klamm.

Kärnten das Land der Seen: Wörthersee mit den bekannten Orten – Velden mit Casino – einzigartigen Festen, Maria Wörth und Reifnitz mit dem Pyramidenkogel von hier oben liegt dir Kärnten zu Füßen, Ossiacher See mit Stift Ossiach, Sommerrodelbahn, Carinthischer Sommer Kärnten Musikvestival, der Millstättersee mit dem 1.Kärntner Badehaus – Wellness, Weisensee der höchstgelegenste in Kärnten,

weitere gute Tipps für Ausflüge, Wanderungen und Mountainbiken erhalten sie von uns persönlich.
Die Berge und glitzernden Seen bieten eine wunderbare kombination zum Wandern
Einfache, bequeme Wege die begeistern und das zu jeder Jahreszeit.

unsere Nachbarländer so nah – Alpen Adria der Flair pur.
Slowenien : Stadt Laibach – dem berauschenden Markt, in Bled am See den See umrunden, unbedingt eine Cremschnitten verkosten, und die Oberkrainer Musikanten mal anhören, über den Vrsic Pass mit 25 Kehren ins Naturschutzgebiet.
Italien: Monte Lusari mit der Gondel erklimmen, Tarviso den Markt besuchen, Udine die Einkaufstadt sowie Venedig die Lagunenstadt ab Villach – ohne Stress mit dem Bus. 4x täglich möglich.